Dienstag, 18. November 2014

Neue Zehner Rosenkränze für Sammler

Ich habe euch hier schon sehr lange keinen neuen Zehner Rosenkränze aus alten großen Medaillen gezeigt.
Ich habe eine größere Kiste für meine Schätze und da passten mehr Medaillen rein...also habe ich erstmal weiter gesammelt. 
Letztes Wochenende war ich wieder in Frankreich bei der großen Antikmesse und habe dort wieder viel Schönes entdeckt, einiges auch gekauft und gleich 2 Medaillen wurden schon verarbeitet.

Hier gleich der erste Zehner Rosenkranz mit einer schönen Unbeflecktes Herz Medaille und ganz besonderen Inschriften:



Hier der zweite, ein offener Zehner mit einer alten Kupfermedaille und einem Perlmuttkreuz. Ungewöhnliche Darstellung der Gottesmutter, näheres hier:



Kommentare:

Christoph Matthias Hagen hat gesagt…

Wie lautet denn die ganz besondere Inschrift?

Rosenkranz-Atelier hat gesagt…

Christoph, wenn du den link anklickst kommst du zum Listing und da sind alle Eigenschaften und Inschriften aufgeführt, bei beiden Rosenkränzen. Der obere hat nur lateinische Inschriften, der untere hat , was sehr selten ist, eine Mischung aus Latein und italienisch

Besucher


-Besucherzähler-