Donnerstag, 15. Mai 2014

Endlich sehen sie das Licht der Öffentlichkeit!




Bisher habe ich sie nur vereinzelt auf Facebook gezeigt, doch seit heute sind ein paar meiner Engelcollagen auf dawanda eingezogen:


Ich liebe gregorianischen Choral und höre gern beim Rosenkranzmachen die CD's der Benediktinermönche von Clervaux:

Deshalb sind auf meinen Engelcollagen auch Kopien von gregorianischen Antiphonen aus alten Gebetsbüchern eingearbeitet.

Keine Kommentare:

Besucher


-Besucherzähler-