Freitag, 15. Februar 2013

Bitte unterstützt meine Fastenaktion!

Lange habe ich überlegt, was ich dieses Jahr zur Fastenzeit machen soll: Süssigkeiten mag ich nicht besonders, Kaffee trinke ich auch kaum, ich rauche nicht und trinke keinen Alkohol...also sind da die Möglichkeiten schon mal beschränkt. 
7 Wochen Autofasten  geht nicht, da meine Aktivität als Mama-Taxi unerlässlich ist... ausserdem wäre das vielleicht doch gleich zu schlimm;-)

Die Lösung für dieses Dilemma ist: ich spanne euch alle mit ein! 

Meine Idee ist folgende: ich möchte Geld sammeln für ein Projekt wo Christen in Not aus dem Nahen Osten unterstützt werden. 
Ich werde eine gesonderte Kategorie in meinem dawandashop einrichten wo ich Zehner-Rosenkränze und Armbänder für je 10 Euro anbieten werde, die alle  Olivenholzperlen aus dem Hl. Land enthalten. Das gesamte Material und die Angebotskosten bei dawanda bezahle ich, so dass der Gesamtverkaufspreis dem Projekt zugute kommt.
Die Aktion wird nicht über meine HP laufen, sondern nur über dawanda, damit für jeden einschaubar ist, wieviel Geld zusammenkommt.

Fehlt nur noch das Projekt... 
Die zündende Idee kam mir, als ich die erschütternde Nachricht vom Rücktritt unseres geliebten Heiligen Vaters las. Kirche in Not hat eine Kategorie von Projekten die sie unterstützen, die "Papstprojekte" heisst. Hier könnt ihr alles darüber lesen:
http://www.kirche-in-not.de/was-wir-tun/papstprojekte

Was liegt also näher, als genau diese Aktion zu unterstützen? Ihr unterstützt  Christen in grosser Not und tut damit ein gutes Werk, ihr könnt die neuen Rosenkränze gleich dazu nutzen für die verfolgten Christen zu beten und ihr unterstützt ein Werk, das unserem geliebten Heiligen Vater sehr am Herzen liegt.

Es wäre schön, wenn ihr diese Aktion unterstützen würdet und auch auf euren blogs fleissig Werbung macht. Es wäre doch toll, wenn richtig viel Geld zusammenkäme so quasi als Abschiedsgeschenk für Benedikt XVI?

Keine Kommentare:

Besucher


-Besucherzähler-