Mittwoch, 9. Januar 2013

Erster Rosenkranz für die Fastenzeit


Die Weihnachtszeit ist so gut wie vorbei, der Schi-Urlaub auch schon...ich beginne schon mal das Frühjahr vorzuplanen, obwohl wir ja am Wochenende einen Wintereinbruch bekommen sollen mit Kälte und Schnee.

In Sachen Rosenkranz heisst das dann die Fastenzeit vorbereiten. :-)
Der erste schmerzensreiche Rosenkranz für dieses Jahr, mit einem wunderschönen Sterlingsilberkreuz, nachgegossen nach einem spanischen Original von Ende des 17.Jahrhunderts. Das Kruzifix hat einen Schädel mit gekreuzten Knochen am unteren Ende.Das dazu passenden Mittelteil hat vorne die Mater Dolorosa und auf der Rückseite den Ecce Homo.
Die Perlen sind dunkles Mahagoniholz und Stein.

Der Rosenkranz wartet hier auf ein neues Zuhause:
http://de.dawanda.com/product/40179130-Schmerzensreicher-Rosenkranz-Sterling-Silber


Keine Kommentare:

Besucher


-Besucherzähler-